KSH: Nutzung

Aktuelle Nutzung der Schwimmhalle

Die Kleinschwimmhalle (KSH) Beuren ist eine Schwimmhalle mit typischem Lehrschwimmbecken. Mit 3 Bahnen á 16,66m und einem Hubboden zur Höhenverstellung von 0,60m – 1,80m bietet es ideale Voraussetzungen für die Ausbildung im Bereich (Anfänger)-Schwimmen bis hin zu Breitensport wie beispielsweise Aquafitnes oder auch Familien-Nachmittage. Sie bietet die einzige ganzjährige Schwimmöglichkeit im Neuffener Tal und bedient damit ein Einzugsgebiet von rund 30.000 Einwohnern

Der Belegungsplan war vor Corona komplett ausgereizt: mit 75h pro Woche (knapp 11h täglich) sind kaum noch Lücken frei und die freie Zeit wird u.a. für Reinigung und Instandhaltung benötigt.

Die Schwimmhalle wird zur Zeit von 9 Schulen besucht, darunter viele Grundschulen aus der direkten Umgebung.

Aktuelle Beiträge in der Kategorie „Neuffener Tal“

Hier finden Sie weitere aktuelle Berichte zur Kleinschwimmhalle und dem Neuffener Freibad – bzw. allgemein den Entwicklungen im Bereich Bäder des Neuffener Tals: