Herzlich Willkommen beim Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal e.V.

50 Jahre Thermalwasser und Kleinschwimmhalle in Beuren – wahrlich ein Grund zu feiern! Mit insgesamt vier Veranstaltungen bieten wir in einer Woche ein volles Programm: Frühschoppen, Spielenachmittag, Movie-Night und Pool-Dance Party. Hier finden Sie alle Informationen zur Jubiläumswoche vom 2.-8. Oktober sowie den Vorverkauf für die Pool-Dance Party:

Rettet die Kleinschwimmhalle Beuren – Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!
Wir laden Sie zum Verweilen ein. Hier finden Sie viele spannende und aktuelle Informationen rund um das Thema Schwimmen im Neuffener Tal.

Wir benötigen Ihre Unterstützung. Mit Spende und Mitgliedschaft geben Sie unserem Förderverein den politischen wie finanziellen Rückenwind, um die Sanierung der Kleinschwimmhalle voranzubringen!

Der Förderverein wurde am 8.11.2019 in der Turn- und Festhalle Beuren gegründet. Das “Bädersterben” ist in Deutschland und auch in Baden-Württemberg ein großes Problem. Die Kleinschwimmhalle in Beuren war für das gesamte Neuffener Tal bislang ein wahrer Glücksfall. Unzählige Kinder aus dem Täle haben hier unter fachkundiger Anleitung Schwimmen gelernt. Jedoch ist die Kleinschwimmhalle in Beuren stark sanierungsbedürftig – das Geld hierfür fehlt an allen Ecken. Wir setzen uns für den Erhalt einer Schwimmhalle im Neuffener Tal ein. Uns ist es wichtig eine Möglichkeit zu bewahren, Schwimmen in der nächsten Umgebung zu erlernen.

Machen Sie mit und Engagieren Sie sich!

Sie können jederzeit Mitglied werden und dadurch den Förderverein unterstützen.

Unterstützen Sie das Projekt direkt:

Wir freuen uns auch über Ihre Spende! Somit tragen Sie sowohl direkt durch Ihre Spende als auch indirekt über die damit verbundene Botschaft “Rettet die Kleinschwimmhalle” zum Erhalt der letzten Schwimmhalle im Neuffener Tal bei. Wir schätzen daher jeden Beitrag, unabhängig vom Betrag!

Den aktuellen Zwischenstand bis zur Erreichung unseres Spendenziels von 206.000€ finden Sie auf der Seite Spenden-Stand.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand:

Selbst wenn sie keinerlei Bindung oder finanzielle Unterstützung leisten können/wollen, würde wir uns freuen, Sie durch unseren Newsletter über Aktionen auf dem Laufenden halten zu dürfen. Oder folgen Sie uns auch auf Instagram, Twitter oder Facebook.

Über die Entwicklungen im Neuffener Tal, aber auch über die Entwicklung von Bädern im Land berichten wir regelmäßig hier in der Kategorie Aktuelles:

  • Die Schulkameraden aus dem Jahrgang 1939 aus Beuren haben ihre Kasse für gemeinschaftliche Ausflüge und Feiern aufgelöst und sich entschieden 300€ an den Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal e.V. zu spenden. Übergeben wurde der Spendenscheck stellvertretend durch Willi Gneiting, der die Jahrgangs-Kasse verwaltete und sich freut, dass mit dem Kassenbestand neben den vielen darüber finanzierten Aktionen und Ausflüge auch am Ende noch in eine gute Sache investiert wird. Er war selbst bereits im Förderverein zum Bau der Kleinschwimmhalle aktiv und die Halle wurde auch bei den Jahrgangskameraden über die nachfolgenden Generationen genutzt, um schwimmen zu lernen. Der Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal bedankt sich herzlich für die Unterstützung. Wir freuen uns insbesondere, dass langjährige Nutzer den zukünftigen Generationen die Möglichkeiten des Badens und Schwimmen (lernens) in der Region erhalten möchten.

    mehr »
  • Ein Spenden-Scheck in Höhe von 500 € wurde am 29.07.2022 vom Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins Volker Streicher und Kassier Tobias Kröll an den Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal übergeben. Dem Handels- und Gewerbeverein gehören über 30 Beurener Händler, Gastronomen und Gewerbetreibende an. Sie verfolgen das Ziel, Beuren als lebendigen und florierenden Ort zu erhalten und sind unter anderem durch die Organisation von Veranstaltungen wie dem Beurener Lichterglanz aktiv. Zur lebhaften Ortschaft gehört auch seit etwa 50 Jahren die Kleinschwimmhalle, die als Sportstätte für Jung und Alt zur Verfügung steht. “Diesen Mehrwert der KSH wollen wir mit unserer Spende betonen!”, so Volker Streicher bei der Spendenübergabe. Gemeinsam mit dem Förderverein wünscht sich der HGV, dass die Sanierung und damit der Erhalt der Schwimmhalle doch noch irgendwie gestemmt werden kann.

    mehr »
  • Liebe Freunde und Förderer des Schwimmsports im Neuffener Täle und darüber hinaus, zunächst nochmal vielen Dank für Ihr Interesse am Newsletter des Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal e.V.! Wir wollen Sie regelmäßig über die aktuellen Aktivitäten des Fördervereins auf dem Laufenden halten. Mit dem 01.07.2022 ist erste Halbjahr auch schon wieder zu Ende und die Sommerferien stehen vor der Haustüre. Anbei ein Überblick, der in aller Kürze zusammenfasst, was in diesem Jahr seit der Hauptversammlung am 25.03.2022 erreicht wurde und einen kleinen Ausblick auf das bevorstehende zweite Halbjahr gibt: Nach dem Rückschlag zu Beginn des Jahres versuchen wir uns im Förderverein wieder zu sammeln und uns neue Ziele zu stecken, um das Projekt Sanierung der Kleinschwimmhalle doch noch zum Erfolg zu führen. Es gibt aktuell keinen Weg mit Erfolgsgarantie, aber wir sind in engem Austausch mit der Gemeinde um die möglichen weiteren Wege und nächsten Schritte abzustecken und anzugehen.Aber auch wenn es finanziell noch ein paar Aufgaben zu lösen gibt, gibt es einen Grund zu feiern: Denn die Kleinschwimmhalle und Therme feiern Geburtstag und wir wollen mit euch mitfeiern. Am 08.10.1972 wurde das Außen-Thermalbecken an der Kleinschwimmhalle in Betrieb genommen. Dementsprechend wird es in der Jubiläumswoche vom 02.-08.10.2022 mehrere Aktionstage geben, von gemütliche Unterhaltung bis zu Action in der KSH. Am besten den Termin schonmal vormerken und dann überraschen lassen.Der Förderverein wird am übernächsten Wochenende auf dem Fleckenfest in Frickenhausen mit einem kleinen Stand präsent sein. Wir verkaufen Waffeln und werben für den Erhalt der Schwimmhalle. Wer noch nichts vorhat ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen oder auch eine Schicht in der „Waffelbude“ / beim Waffelteig auszuhelfen.Spendenstand: im zweiten Quartal dieses Jahres haben wir trotz der verständlicherweise zurückhaltenden Spenden dennoch knapp 7.200€ an Spenden gesammelt. Hier macht sich die kontinuierliche Unterstützung in den Spendenbecken bemerkbar, aber auch Aktionen wie die Spenden aus den Beratungstätigkeiten von Hrn. Diez. Zudem kamen Spenden der Zahnarztpraxis Beuren, der Feuerwehr Neuffen, des Kinder-Sachen-Basars, der Netze BW und des Autohaus Goos zustande. VIELEN DANK für die ausdauernden Spenden! Insgesamt beträgt unser Spendenstand zur Mitte 2022 knapp 245.000€.Einen tollen Beitrag konnten wir auch durch beim Besuch von ES-TV in der Kleinschwimmhalle erzeugen. Am besten mal reinschauen, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte ;-)Um neben der Homepage und den bisherigen Formaten weitere Zielgruppen anzusprechen, werden auch auf weiteren Wegen Berichte und mehr geteilt. Abonnieren Sie auch gerne unsere Seiten auf Instagram, twitter – ImTaele und Facebook. Über diese und weitere Themen wird zukünftig auch weiterhin im Newsletter berichtet. Die Berichte sind bereits oder werden in Kürze auch in den lokalen Mitteilungsblättern erscheinen. Mit besten Grüßen und einer guten Portion Durchhaltevermögen freuen wir uns weiterhin über jegliche Unterstützung! Kai Schneider und das Team des Fördervereins

    mehr »
  • Inspiriert durch eine gute Beratung beim Hauskauf hat sich das Ehepaar Berger aus Frickenhausen entschlossen, dem Förderverein Schwimmhalle Neuffener Tal e.V. eine Spende zukommen zu lassen. Finanzierungsberater und Fördermitglied Kurt Diez hatte sie beim Kauf eines Hauses in Neuffen wohlwollend begleitet und von seiner Leidenschaft für die Arbeit des Vereins berichtet. Der Verkäufer des Hauses, Herr Andreas Zakouril, war von dieser Idee so begeistert, dass er spontan mitteilte, sich auch mit eine Spende in gleicher Höhe beteiligen zu wollen. So konnte Vorstandsmitglied Tim Reeth heute einen Scheck i.H.v. 1.000,-€ entgegennehmen. Tanja Berger, eine gebürtige Linsenhofenerin, die als Kind selbst hier schwimmen gelernt hat und ihr Ehemann, Thomas F. Berger, die eine Massagepraxis im Neuffener Tal (www.findedeinwohlbefinden.de) betreiben sowie Andreas Zakouril freuen sich, mit ihrem Beitrag der Allgemeinheit, speziell den Kindern, die hier schwimmen lernen können, einen kleinen Teil zurückgeben zu können.

    mehr »
  • Dank der Autohaus Goos GmbH aus Nürtingen durften wir uns über eine Spende in Höhe von 1111€ zugunsten des Fördervereins Schwimmhalle Neuffener Tal freuen. Dank der familiären Strukturen im Unternehmen fiel auch der Entschluss zur Spende leicht, da Familie Goos im Neuffener Tal Zuhause ist und auch selbst die Kleinschwimmhalle schon öfter als einzige ganzjährige Schwimmmöglichkeit genutzt hat. Auch der Nachwuchs ist in den Reihen der DLRG aktiv und die Wichtigkeit als Ausbildungsstätte somit stets präsent. Maren und Jürgen Goos freuten sich daher bei der Scheckübergabe einen Teil zum angestrebten Erhalt beitragen zu können! Wir bedanken uns herzlich für die Spende bei Familie beziehungsweise Autohaus Goos für die großzügige Spende!

    mehr »